Datenschutz
SIGNERS erhebt und verwendet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere in Übereinstimmung mit der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO, dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).
Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.
Verantwortlicher im Sinne von Art. 4, Ziffer 7 („DSGVO“) für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten ist:

Tobias Lamp
Corinthstraße 44
10245 Berlin
T: +49 (0)170 588 49- 91
E-Mail: tobias@signers.de
 
Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind (Art. 4, Ziffer 1 DSGVO).
 
Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken
Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei u.a. um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse[PO1] . Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben, gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht.
 
Bestandsdaten
Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen nur, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs.1 lit. b) DSGVO.
 
Freiwillig über das Kontaktformular mitgeteilte Daten
Sofern Sie uns Informationen (einschließlich personenbezogener Daten) über unser Kontaktformular zukommen lassen, verarbeiten wir diese nur soweit dies erforderlich ist, um Ihre Anfrage zu beantworten. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs.1 lit. b) DSGVO.
Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie dazu, statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Du kannst grundsätzlich den Einsatz der Cookies unterbinden, da die meisten Browser über eine Option verfügen, mit der das Setzen und Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings weisen wir darauf hin, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort unseres Angebots ohne Cookies eingeschränkt sein könnte. Rechtsgrundlage für den Einsatz von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Dies gilt ebenfalls für den Einsatz von Google Analytics. Unser Interesse, unser Angebot bestmöglich auf deine Bedürfnisse abzustimmen sowie betrieblich und technisch zu optimieren, ist dabei als berechtigt im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO zu betrachten. Deine IP-Adresse wird dabei nur in gekürzter Form erfasst.
 
Google Analytics
Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP- Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP- Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Deiner ggfs. gekürzten IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser- Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out- Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Sofern Sie Cookies von Ihrem Gerät (Computer, Smartphone etc.) löschen, müssen Sie diesen Link erneut klicken.
 
Speicherdauer
Wir speichern Ihre Daten bis zum Ablauf der gesetzlichen bzw. möglicher vertraglicher Aufbewahrungsfristen, Gewährleistungs- und Garantierechte und/oder Nachweispflichten.
Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine gesetzlich vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.
Sie haben das Recht,
• auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben;
• zum Widerspruch gegen die Nutzung und/oder Übermittlung Ihrer Daten;
• auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht;
• jederzeit Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten an Sie selbst oder einen Dritten übertragen zu lassen.
 
Diese Rechte können Sie jederzeit wahrnehmen, indem Sie uns unter den unter „Verantwortlicher“ (siehe oben) genannten Kontaktdaten kontaktieren.
Darüber hinaus steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Für uns federführend zuständig ist der Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit https://www.datenschutz-berlin.de/